ein Fliegendruck für das Projekt FRI(E)DA

die drei Bälle

Ein Ball rollt froh.
Auf dem Kopfsteinpflaster holpert er runter –
er ist rot.

Er schlüpft in eine Luke,
fällt glückvoll in den Keller,
wo es nach Kraut und Leder riecht und
wo es düster ist.

Der Rote rollt aus und
legt sich breit
zum gelben Ball,
der hier schon ruht.

Sie schauen sich an und
erwarten den Blauen:
der wird bald zu ihnen rollen,
hoppeln,
fallen.

©Fliegendruck

fakSimile für Reklame auf Bierdeckel für den
literarisch-theatralischen Stadtspaziergang ‚FRI[E]DA‘
Broschüre mit einem Stadtplan folgen
01.09.2020 – 20.09.2020
Leserei AG Zofingen